Eckfalte Haertsfelder

Jugendkapelle

Nachwuchsförderung und Jugendausbildung sind die die Stützen und die Zukunft eines jeden Vereins. So auch bei uns. Seit der Gründung der Jugendkapelle durch Hermann Rupp im Jahre 1979 hat sich das kleine Ensemble stets gewandelt und steht heute als kleines aber beachtliches Orchester da.

Nach Flötenausbildung und Unterricht an der Musikschule ist die Jugendkapelle der erste Schritt zum gemeinsamen Musizieren im Verein. Bereits wenige Jahre Musikschulunterricht reichen aus, um mit Gleichaltrigen aber auch mit bereits etwas erfahreneren Jugendlichen zu üben und auch aufzutreten.

Unter der Leitung von Felix Stickel proben die derzeit 17 Jungmusiker wöchentlich am Freitagabend im Vorfeld der aktiven Kapelle im Musikerheim. Neben dem traditionellen Auftritt beim alljährlichen Jahreskonzert des Musikvereins ist die Jugendkapelle seit mehreren Jahren beim Marktplatzfest in Dorfmerkingen oder bei verschiedenen Auftritten in Neresheim zu hören.

Großer Beliebtheit erfreut sich das Programm des kleinen Orchesters, welches von Musical-Hits über Rock- und Pop-Songs bis hin zu einfachen Märschen und klassischen Stücken reicht.

Neben der Musik stellt auch die Gemeinschaft einen wichtigen Punkt der Jugendarbeit dar. Zu den Vereinsaktivitäten zählt für die Jungmusiker ein jährlich stattfindender Ausflug. Es  geht dann in einen Hochseilgarten, zum Kanufahren oder ins Spaßbad. Ein Abschlussgrillen vor den Sommerferien sowie eine Weihnachtsfeier mit Nikolaus und Knecht Rupprecht dürfen ebenso nicht fehlen.

Für talentierte und begeisterte neue Mitglieder stehen die Türen bei uns immer offen. Hierzu kann gerne die Probe am Freitag um 18.30 Uhr besucht werden.

Fragen und Anregungen nehmen Jugendleiterin Carolin Spiske [+49 (0) 16096945409] oder Jugenddirgent Felix Stickel gerne entgegen.